Schleusentour Markkleeberg

 

   
Mit unserem gemütlichen Oldtimer-Postbus fahren wir zunächst zum Zwenkauer See,
wo uns ein leckeres Mittagessen erwartet. Dann steigen wir wieder in den Bus
und fahren zur Seepromenade am Markkleeberger See. Einst war der Tagebau Espenhain
der größte der Region. Daraus hervorgegangen sind der Markkleeberger
und der Störmthaler See. Direkt unter der Autobahn A38 wurde eine Schleuse gebaut,
die diese beiden Seen verbindet. So ist zusammengewachsen, was zusammen gehört.
Auf der MS Wachau werden wir eine Schleusung mit nur wenigen Zentimetern Platz
zwischen Boot und Schleusenwand erleben. Beide Seen zusammen sind immerhin
größer als der Tegernsee. Natürlich sehen wir auch vom Boot aus die „Vineta“.
In dem Feriendomizil Lagovida, am Störmthaler See, gehen wir von Bord
und treten die Rückfahrt an zur Goethestraße

Termine 2017
16.04., 14.05., 24.05., 18.06., 16.07., 26.07.
und 10.09.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Preis: 39,00 € pro Person
Kartenreservierung Tel.: 0341 - 59 49 090
oder online über unser Bestellformular

| Home | Impressum | AGB | Shop |

Leipziger Oldtimer Fahrten GmbH Plautstraße 39 04179 Leipzig Geschäftsführerin: Christine Schinke Telefon: 0341 - 5949090 Fax: 0341 - 22565746
E-Mail: leipzigeroldtimer@gmail.com Internet: www.oldiefahrten.de